Freude am Garten zu jeder Jahreszeit

Die meisten Gartenfreunde bevorzugen es, ihr kleines Paradies nicht nur zur warmen Jahreszeit, sondern auch im Herbst und im Winter ausgiebig zu nutzen. Mit der richtigen Planung und einigen praktischen Tipps kann jeder Gartenbesitzer seinen Platz an der Natur ganzjährig nutzen und genießen.

Ein schickes Gartenhaus ist ein besonders kostbares Bauelement, welches den Aufenthalt im Freien selbst bei ungünstigen Witterungen behaglich und angenehm macht. Komfortable Gartenhäuser mit einer großzügigen Raumaufteilung bieten genügend Platz um selbst im tiefsten Winter eine gemütliche Gartenparty mit Glühwein und Grillwürstchen zu veranstalten.

Wer gern in die Sauna geht, der kann das geliebte Heißluftbad sogar im eigenen Gartenhaus vornehmen. Saunahäuser werden immer beliebter. Vor allem im Winter ist der Gang in die eigene Sauna überaus attraktiv, da man sich zwischen den einzelnen Saunagängen gleich im Schnee wälzen kann.

Doch nicht nur das Gartenhaus, selbst der einfache Geräteschuppen erfüllt während der kalten Jahreszeit seinen Zweck. Der Geräteschuppen eignet sich nämlich hervorragend, um Gartenmöbel bis zum Frühjahr sicher einzulagern. Ist der Geräteschuppen mit Fenstern ausgestattet, können sogar Kübelpflanzen perfekt in seinem Schutz überwintern. Müssen die Gartenmöbel im Freien den Winter überstehen, dann sollten sie möglichst aus einem witterungsbeständigen Material, wie Polyrattan oder Aluminium, bestehen. Schutzhüllen aus Kunststoff sorgen dafür, dass die Gartenmöbel zumindest grob gegen die strengsten Wetterkapriolen geschützt sind. Lockt die Herbst- oder Wintersonne, dann können die Hüllen schnell entfernt werden und die Gartenmöbel für eine „Frischluftkur“ genutzt werden.

Zaun und Gartenbrunnen benötigen keinen speziellen Schutz. Dekorative Elemente, wie Sonnenuhren, Skulpturen oder Steinfiguren, sorgen selbst bei verblühten und kahlen Gärten für ein hübsches Bild. Farbenfrohe Gartenfiguren lockern die triste Umgebung zusätzlich auf. Ein schöner Blickpunkt ist zudem ein Vogelhäuschen. Kinder und Erwachsene haben gleichermaßen viel Freude beim Beobachten der Vögel, was wiederum ein Grund ist, um selbst bei klirrender Kälte dem Garten einen Besuch abzustatten.

_________________________________________________________________________

Weitere interessante Artikel dieser Seite:

Feuerrohbauversicherung – Informationen, Wissenswertes zu dieser Versicherung

GewässerschadenhaftpflichtInformationen, Wissenswertes über diese Versicherung

_________________________________________________________________________





Waren diese Informationen hilfreich?

5 von 5 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa